⚠️ Möchten Sie Ihren Tukataka Turm zu Weihnachten? Aufgrund der hohen Nachfrage bitte vor dem 6. Dezember bestellen.

Selbst eine schlichte Schachtel kann zu einer schönen Kreation werden

Selbst eine schlichte Schachtel kann zu einer schönen Kreation werden

+ Sie könnten viel Spaß haben!

Die Verpackung dient in erster Linie dazu, die kostbare Fracht - Ihren neuen Tukataka Lernturm - vor Beschädigungen bei der Anlieferung zu schützen. Allerdings müssen Sie den Karton nicht sofort entsorgen – ganz im Gegenteil! Der Verpackungskarton kann noch für viele andere Dinge verwendet werden. Mit ein wenig Kreativität kann man ihn in ein Spielschloss für kleine Prinzessinnen, eine Weltraumrakete, ein U-Boot oder sogar einen kleinen Spielofen verwandeln!

Kreativität kennt keine Grenzen! Ermutigen Sie den kreativen Geist von Ihrem kleinen Schatz und Sie werden überrascht sein, wie viele Ideen aus ein bisschen Fantasie entstehen können. Sie könnten SO viel Spaß zusammen haben :-) Während Sie bei manuellen Kreationen vielleicht die Führung übernehmen, kann Ihr kleiner Racker beim Ausmalen, Kleben oder anderen kleinen Aufgaben, wie dem Ausschneiden der Formen, etc. helfen. Also, worauf warten Sie noch? Legen Sie Schere, Kleber, farbiges Papier und Buntstifte bereit und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Brauchen Sie ein wenig Inspiration? Sehen Sie sich ein paar Tipps von anderen Eltern an.

Diese Weltraumrakete wird Ihren kleinen Schatz in weite Höhen bringen.

Weltraumrakete
 

Fertig mit der Erkundung des Weltraums? Dieses tolle U-Boot wird Sie auf den Grund des tiefsten Meeres bringen.

U-Boot
 

Oder sollen wir gemeinsam auf den schnellen Zug aufsteigen?

Zug
 

Diese drei Maschinen wurden von einem Junior-Ingenieur, unterstützt von großen Ingenieuren (z. B. Eltern), aus nur einem Karton hergestellt! Sind sie nicht umwerfend?

 

Es kann ziemlich knifflig sein, den Karton mehrfach zu verwenden. Schauen Sie sich doch mal diese Kreationen für die einmalige Verwendung an :-)

 

Wenn Ihr Kind lieber Zuhause bleibt (statt ins Weltall zu fliegen), können Sie gemeinsam mit seinem neuen Ofen spielen oder sich am neuen Kamin aufwärmen :-)

 
Mädchen spielen

Diese kleinen Mädchen haben gerade ein leckeres Abendessen zubereitet und ihre Freunde dazu eingeladen.

Mädchen lesen am Kamin
Mädchen am Kamin
 

Nach dem Abendessen ließen sie sich am warmen Kamin nieder und lasen ein paar Geschichten.

 

Sehen Sie sich unsere visuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Erstellung eines Ofens/Kamins an:

Schritt-für-Schritt-Anleitung-Ofen

Alles, was wir brauchten, waren eine Schere, Klebeband, buntes Papier und Farbe. Wie gefällt Ihnen unser Ofen?

 
Schritt-für-Schritt-Anleitung-Kamin

Für diesen Kamit haben wir eine Schere, farbiges Papier, Kleber und ein paar Farben benutzt. Was halten Sie davon?

 

Ein atemberaubendes Lesehaus für Ihre kleinen Leser

Lesehaus

Um das Häuschen noch gemütlicher zu machen, können Sie ein kleines Fenster einbauen, ein paar Blätter nach draußen legen und eine Decke oder das Lieblingskuscheltier mitbringen. Einfach wunderbar!

 

Warum lassen Sie sich nicht etwas Ungewöhnliches für Ihren kleinen Entdecker einfallen? Sie könnten so viel Spaß zusammen haben!

 

Wir hoffen, dass Sie (und vor allem Ihr Kind) von diesen Tipps und Ideen fasziniert sein werden. Denn wäre es nicht toll, wenn Ihr Kind ein zukünftiger Ingenieur oder noch besser - ein Raumfahrtingenieur bei der NASA sein könnte? :-)

 

Möchten Sie uns Ihre Verpackungsbox-Kreationen und Ideen schicken? Sie können uns taggen oder uns in Ihren Fotos auf Instagram unter #tukataka oder @tukataka.lernturm erwähnen. Oder schicken Sie uns eine E-Mail an kontakt@tukataka.de.

Wir freuen uns darauf, Ihre Kreationen zu sehen!

 




Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen

Trustmark Trustmark